Vorwort zur Whiskymesse Graz

von Bürgmermeister Mag. Siegfried Nagl

Wasser des Lebens

„Was Whisky und Butter nicht zu heilen vermögen, dafür gibt es keine Heilung“, lautet ein altes irisches Sprichwort. Obwohl sich die Medizin seither deutlich verbessert hat, gibt es aus gutem Grund viele Menschen, die auf die wohltuende Wirkung von Whisky schwören. Bei der „Whisky, Spirits & more“ können sich die Liebhaber kostbarer Destillate davon überzeugen, dass Whisky seinem gälischen Namensursprung uisge beatha – Wasser des Lebens – alle Ehre macht.

Trotz der berühmten Worte von Mark Twain, dass zu viel von allem schlecht sei, zu viel von gutem Whisky aber kaum genug, mache ich mir hier um maßvollen Genuss keine Sorge. Ich danke McSchuly Schulhofer und allen, die dieses Event ermöglichen und wünsche allen Besucherinnen und Besuchern genussvolle Stunden im Brauhaus Puntigam.

Ihr Mag. Siegfried Nagl
Bürgermeister der Stadt Graz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.