Willkommen zur Messe für Whisky, Spirits & more

Die Whiskymesse in Graz findet wieder, nach 2 Ausweichterminen, am letzten März-Wochenende statt.

Die Messe für Whisky, Spirits & more 2022 ist noch größer und umfangreicher. Heuer werden erstmals sämtliche Bereiche vom Brauhaus Puntigam genutzt werden. Im Panthersaal findet man die bekannten Aussteller mit ihren Produkten aus Schottland, während im neu hinzugekommenen Hubertussaal irische und amerikansche Produkte im Fokus stehen.

Die Whisky, Spirits & more steht für Whisky & Whiskey in all ihren Ausprägungen, aber auch für Rum, Gin und andere Spirituosen. Es ist eine Informations- und Genussmesse für Einsteiger und erfahrene „Connaisseurs“ aber auch eine Fachmesse für Gastronomie und Handel. Renommierte Hersteller und Importeure werden neben neuen Produzenten und Händlern ihre Produkte vorstellen und dabei ausführlich über Rohstoffe und Herstellungsmethoden informieren und damit interessante und neue Hintergrundinformationen liefern.

Ein unterhaltsames Rahmenprogramm ergänzt die Fach- und Publikumsmesse an beiden Messetagen. Im Rahmen von Masterclasses gibt es zu ausgewählten Themen etwa 60minütige Vorträge und geführte Verkostungen, die tiefe und spannende Einblicke bringen. Wir freuen uns schon jetzt, Sie am 25. und 26. März 2022 mit einem „Slainte math“ begrüßen zu dürfen!

Ich wünsche Ihnen zu dieser Veranstaltung viel Vergnügen.
slàinte mhath!


Ing. Helmut „McSchuly“ Schulhofer
Veranstalter

Vorwort des „Islay Whisky Chapter Austria“

Manfrd Wizsy IWCA Regent

Der Frühling naht und mit ihm die Whisky, Spirits and More. Es ist mittlerweile DIE Whiskymesse in Österreich, gewachsen aus einer Idee und mit Leben erfüllt von einer kleinen Gruppe von Whisky-Enthusiasten.

Wenn es nun bereits zum vierten Mal gelingt, nicht nur die Besucher, sondern auch die Aussteller zu begeistern, hat man offensichtlich einiges richtig gemacht. Woran das liegt? Wir denken, dass es wichtig ist, neben der Präsentation von außergewöhnlichen Produkten, auch ein Lebensgefühl zu vermitteln. Dafür wird heuer erstmals nicht nur der Panthersaal mit den bekannten Marken und Namen wohl gefüllt sein, sondern auch der gegenüberliegende Hubertussaal und die damit verbundene Bar stehen für die Präsentation von Whiskey zur Verfügung. Das „e“ im Namen verrät schon, dass es sich dabei vorwiegend um irische und amerikanische Produkte dreht und um alles was da noch dazugehört. Warum nicht dem Tattoo Artisten bei der Arbeit zusehen, während man auf eine frisch gedrehte Zigarre wartet und einen Cocktail genießt?

Wir bieten als Club, der sich „mehr als nur Whisky“ auf die Fahnen geschrieben hat, ebenfalls nicht nur Kostproben und Miniaturen von außergewöhnlichen Whiskys an unserem Stand an, sondern sind auch eine Anlaufstelle für Informationen rund um Schottland, seine Kultur, Natur und die Menschen dort. Zum ersten Mal in der Geschichte der Whiskymesse bieten wir ein Privatissimum an, eine Verkostung von einzigartigen, limitierten und nicht mehr im Handel erhältlichen Abfüllungen mit deren Geschichte und Geschichten in kleiner, exklusiver Runde.

Es ist also wieder für jeden Geschmack etwas dabei und wir freuen uns auf eine Veranstaltung die innerhalb von zwei Tage unglaublich viel zu Whisky, Spirits and more zu bieten hat.
Slainte mhath!

Bleibt nur noch einen Toast auszusprechen
slàinte mhath!
Santé!
Skål!
¡Salud